Top
Image Alt

MORROW Cosmetics

Geschichte und Herstellung

Traubenkernöl (INCI-Name: VITIS VINIFERA SEED OIL) wird aus den Kernen der Weintrauben gewonnen, dessen Anbaugebiete hauptsächlich in Deutschland und Österreich liegen.
Bereits im 19. Jahrhundert wurde das Öl im Mittelmeerraum aus den Kernen extrahiert.

Für die Herstellung eines Liters Öl benötigt man 2 Tonnen Weintrauben.
Diese werden gepresst und weiterverarbeitet, die restlichen Häute und Stiele von den Kernen getrennt. Die übriggebliebenen +/- 40kg Kerne werden getrocknet und gepresst, wobei das Öl durch eine Warmpressung (raffiniert) oder einer Kaltpressung (nativ) gewonnen werden kann. Für unsere Kosmetik verwenden wir das kaltgepresste Öl, da hierbei die meisten Wirkstoffe erhalten bleiben.
Durch das aufwendige Produktionsverfahren zählt Traubenkernöl zu den teuersten Pflanzenölen.

Wirkung

Traubenkernöl ist aufgrund seines hohen Vitamin E Gehaltes besonders beliebt in der Hautpflege. Das kostbare Öl wird vor allem in Anti-Aging-Produkten eingesetzt, da es Fältchen mildern und das Hautbild glätten kann. Das Vitamin E sorgt dafür, dass die Haut straff und elastisch bleibt.

Das Öl eignet sich gut für trockene und fettige (Misch)Haut. Durch seine leichte, nicht komedogene Textur zieht es schnell ein, die Poren werden nicht verstopft und die Talgproduktion reguliert.

Durch weitere Vitamine und ungesättigte Fettsäuren (Vitamin K, Lecithin, Omega 6, …) werden die Zellen gestärkt und die Haut regeneriert. Auch Entzündungen und kleine rissige Stellen können durch Traubenkernöl gemildert werden. So erhält die Haut einen gesunden, belebenden und jungen Teint.

In welchen MORROW Produkten befindet sich Traubenkernöl?

Das Öl befindet sich in unserer BODY Lotion, FACE Day Cream, EYE Care Cream, HAND Cream Regeneration, BODY Neck & Decollete Cream.

Kommentar schreiben

Passwort zurücksetzen